Angelsportgemeinschaft Eisleben.e.V.

asg-eisleben.de
Angelsportgemeinschaft Eisleben e.V.
Direkt zum Seiteninhalt
Die derzeitige Corona-Pandemie führt in allen Teilen der Gesellschaft zu Einschränkungen, also macht sie auch vor unserer Angelsportgemeinschaft nicht Halt. Im Menüpunkt News/Aktuelles sind die derzeitig geltenden Beschlüsse zu finden.

Die Angelsportgemeinschaft Eisleben e.V. ist der Zusammenschluss und gleichzeitig der Dachverein von derzeit 12 verschiedenen örtlichen Angelvereinen aus dem Landkreis Mansfeld-Südharz. Unsere Angelgemeinschaft ist Mitglied im LAV Sachsen-Anhalt e.V..


Durch die in unserer Gemeinschaft organisierten Mitgliedsvereine werden  gegenwärtig 18 Verbandsgewässer sowie ein Salmonidengewässer des gemeinsamen Gewässerfonds des Landesanglerverbandes und ein Vereinsgewässer, mit einer Gesamtfläche von ca. 38 ha (mit Einzelgrößen zwischen 0,16 und 4,89 ha), gepflegt, fischereilich bewirtschaftet und betreut.


Am Stichtag 01.10.2019 zählte die Angelsportgemeinschaft Eisleben e.V. 635 Mitglieder, darunter 30 weibliche. Unsere Jugendabteilung besteht am Stichtag aus 89 Mitgliedern. Gegenüber dem Vorjahr mussten wir erneut wieder einen Rückgang der Mitgliederzahl
um diesmal 3 Mitglieder verzeichnen. Grund zum Optimismus bietet jedoch die Mitgliederzahl unserer Jugendabteilung, denn diese hat sich um 7 Mitglieder erhöht. Unterm Strich wirkt sich hier die rege Teilnahme an den Jugendfischerprüfungen aus.


Zweimal im Kalenderjahr werden durch unsere Angelsportgemeinschaft die gesetzlich vorgeschriebenen Schulungen, die zur Teilnahme an der Fischereiprüfung und somit zum Erwerb des Fischereischeins notwendig sind, durchgeführt. Diese Schulungen finden jeweils an 2 aufeinander folgenden Wochenenden im Anglerheim Röblingen am See statt.


Ebenfalls im Anglerheim Röblingen finden 2 Mal jährlich die freiwilligen Lehrgänge und die Prüfungen für den Friedfischfischereischein bzw. den Jugendfischereischein statt.


     

Besucherzaehler
letzte Aktualisierung: 31.07.2020
Zurück zum Seiteninhalt